Gewohnheiten verändern – eine umfassende Anleitung mit dem Bestem aus dem Web

Gewohnheiten verändern Selbstcoaching„Sage mir, welche Gewohnheiten du hast und ich sage dir, was für ein Mensch du bist.“ Das mag übertrieben klingen, trifft es aber ziemlich genau: Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Sie entscheiden oft darüber, ob wir zufrieden sind, gesund und glücklich. Und ob wir unsere Ziele erreichen oder nicht. Die Entscheidung für bestimmte Gewohnheiten, ist immer auch die Entscheidung für einen bestimmten Lebensstil.

Weil Gewohnheiten so ein wichtiges Thema für Selbstcoaching und Persönlichkeitsentwicklung sind, habe ich mich viel damit beschäftigt und einiges ausprobiert. Hier habe ich dir in einem Link-Buch das Beste aus dem deutschen Web zusammengestellt.

Kapitel 1: Was sind Gewohnheiten und wofür brauchen wir sie?

Gewohnheiten sind automatisierte Prozesse, ohne die wir nur schwer leben könnten. Ohne Gewohnheiten müsstest du in wirklich jeder Situation eine neue Entscheidung treffen. So wäre es zum Beispiel ziemlich anstrengend, wenn du jeden Morgen aufs Neue entscheiden müsstest, ob du dir die Zähne putzt oder in welcher Reihenfolge du dich anziehst.

Aber weil so vieles in unserem Leben Gewohnheit ist und diese Gewohnheiten so automatisiert ablaufen, haben sie einen so großen Einfluss auf unsere Lebensgestaltung. Wenn du etwas in deinem Leben verändern willst, lohnt es sich deshalb, zu verstehen, wie Gewohnheiten funktionieren. Hier drei ganz grundlegende Artikel dazu:

Gewohnheiten bestimmen unser Leben – ob wir wollen oder nicht | Katrin Zeug

Gewohnheiten sind Trampelpfade in unserem Gehirn | Roland Kopp-Wichmann

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier | Jochen Mai (Karrierebibel)

 

Kapitel 2: Wie du dir schlechte Gewohnheiten abgewöhnst

Zu viel Alkohol trinken, ungesund essen, stundenlang ziellos im Internet surfen, Rauchen, zu wenig Schlaf, zu viel Fernsehen…- es gibt eine ganze Reihe von schlechten Angewohnheiten, die dich vielleicht ärgern und über die du frustriert bist.

Wenn du trotzdem mit dem Versuch diese Gewohnheiten zu verändern bislang gescheitert bist, dann ist das nicht weiter ungewöhnlich. Das geht 95% aller Menschen so.

Die gute Nachricht ist aber: Mit einigen kleinen Tricks und strukturierten Vorgehensweisen lassen sich auch schlechte Gewohnheiten ändern – zum Teil ohne allzu große Willensanstrengung.

So versperren dir deine schlechten Gewohnheiten den Weg in die Freiheit | Afschin Kamrani

Schlechte Angewohnheiten – wie kann man sie ändern? | Tania Konnerth

Podcast: Wie Sie schlechte Gewohnheiten verändern können | Bernd Geropp

Wie du in 7 Schritten jede Gewohnheit veränderst | Anil Zengin

Ein lächerlich einfacher Trick, um schlechte Gewohnheiten loszuwerden | Oliver Teufel

 

Kapitel 3: Wie du ganz einfach positive Gewohnheiten etablieren kannst

Ganz egal in welchem Lebensbereich du Ziele erreichen oder Dinge verändern willst: Du wirst es in den allermeisten Fällen nicht mit eine Hauruck-Aktion schaffen.

Menschen, die sehr große Ziele erreicht haben, berichten oft, dass ihr Erfolg auf kleinen, aber ganz regelmäßigen Gewohnheiten beruht:  Jeden Tag einige Sätze an ihrem Buch geschrieben. Jeden Tag einige Kilometer gelaufen. Ganz ohne Ausnahmen.

Diese Menschen haben eine Gewohnheit etabliert, die sie auf dem Weg zu ihrem Ziel geführt hat. Wie das geht, liest du hier:

Wie man Gewohnheiten schafft, die einen zu Glück und Erfolg tragen | Tim Schlenzig

Mehr erreichen mit Mini-Gewohnheiten (und dabei auch noch Selbstbewusstsein tanken) | Martin Grünstäudel

Die 3 Schritte bis zur Installation einer Gewohnheit | Eugen Bellon

 

Kapitel 4: Regeln, Tipps und Methoden zur Veränderung von Gewohnheiten

Ein kleines Experiment: Lege deine Hände zusammen und verschränke die Finger ineinander – so als ob du die Hände zum Gebet falten würdest. Und jetzt ändere die Position der Finger: Wenn der rechte Daumen oben ist, dann verschränke die Hände so, dass der linke Daumen oben ist (und umgekehrt).

Ich vermute mal, dass sich das sehr ungewohnt und merkwürdig für dich anfühlt. Deine Hände werden vermutlich lieber wieder in die andere Position gehen wollen.

Und genau so ist es mit allen Gewohnheiten, die du änderst. Es fühlt sich erstmal merkwürdig an und du musst einige Zeit durchhalten. In den folgenden Artikeln findest du Hilfestellungen, damit dir dies leichter gelingt.

7 Gründe, warum du es nicht schaffst, deine Gewohnheiten zu ändern | Thomas Mangold

Die Aktions-Liste zur Veränderung von Verhaltensgewohnheiten | Leo Babauta

Wie wir es schaffen, Gewohnheiten zu ändern | Thomas Hohensee

 

Kapitel 5: Einige gute Gewohnheiten

Hier wird es jetzt ganz konkret. Vielleicht ist bei den folgenden guten Gewohnheiten etwas dabei, was du schon länger anstrebst. Die entsprechenden Artikel geben die eine gute Hilfestellung.

Aber vergiss bitte nicht: Immer nur eine Gewohnheit gleichzeitig neu angewöhnen!

Früh aufstehen

Vergiss 9 to 5. Hoch lebe 5 to 9! Erfolgsrezept: Früh aufstehen | Markus Cerenak

5 Gründe, um 5 Uhr morgens aufzustehen (und wie Du das schaffst) | Tim Schlenzig

Morgens früh aufstehen? Tipps – so klappt’s! | Burkhard Heidenberger

 

Gesund leben

7 Gewohnheiten für ein fittes Leben | Janek Bechtel

5 kleine Veränderungen mit großer Wirkung für deine Ernährung | Patrick Hundt

5 Punkte, die für eine gesunde Ernährung wirklich wichtig sind | Janna Scharfenberg

 

Sport treiben

9 Ideen, wie ich Sport zur Gewohnheit mache | Julie Feels Good

10 Lauftipps für Anfänger | Hannah Frey

Trainingsmotivation | Kristin Woltmann

 

Achtsamkeit

10 einfache Wege zu mehr Achtsamkeit und weniger Stress im Alltag | Tim Schlenzig

9 Rituale der Achtsamkeit, um deinen Tag besser zu gestalten | Leo Babauta

Achtsamkeit lernen – Einführung | Oliver Krumes

 

Produktiv arbeiten

Die 3 wichtigsten Zeitmanagement-Tools für produktives und entspanntes Arbeiten | Oliver Teufel

9 produktive Gewohnheiten, die ich täglich ausführe | Thomas Mangold

Produktiver lernen und arbeiten in 7 Schritten | Ben Paul

Dieses Linkbuch wird von Zeit zu Zeit aktualisiert.
Wenn Du bei Änderungen informiert werden willst, trage deine Mailadresse hier ein:

Comments 5

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
      Oliver

      Hallo Mia,

      ich weiß nicht so ganz genau, welche Liste Du meinst. Ich habe Dir deshalb mal eine E-Mail geschrieben.

      Viele Grüße,
      Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.